ImmoMapper Immobilienbewertung

Was ist meine Immobilie wert? Erhalten Sie in wenigen Minuten eine unverbindliche Ersteinschätzung ihrer Immobilie.

Jetzt kostenlos Wert ermitteln

Immobilienpreise und Mietspiegel Kanton Tessin Stand Dezember 2022

Letzte Aktualisierung: 01.12.2022

●  Aktueller Quadratmeterpreis für Häuser
CHF 5'571/m²
+5 % in 12M
●  Aktueller Quadratmeterpreis für Eigentumswohnungen
CHF 7'424/m²
+3 % in 12M
●  Aktuelle Miete pro Quadratmeter
CHF 18.92/m²
+6 % in 12M
Loading chart...

Den Kauf eines Hauses schlug in den letzten zwölf Monaten im Kanton Tessin mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von CHF 5'571 zu Buche. Verglichen mit den 12 Monaten davor entspricht dies einer Preisentwicklung von +5 %.

Eigentumswohnungen im Kanton Tessin konnte man im vergangenen Jahr im Durchschnitt für einen Preis von CHF 7'424 pro Quadratmeter kaufen. Hier gab es eine Änderung von +3 % im Vergleich zum Vorjahr.

Dieser Trend spiegelt sich auch in den Mietpreisen wider: Im Kanton Tessin sind die Mieten im letzten Jahr um 6 % gestiegen auf aktuell CHF 18.92 pro Quadratmeter.

Mittlere Wohnungsmieten

Mittlere Angebotsmieten für Wohnungen im Kanton Tessin nach Zimmeranzahl. Vergleich der letzten 12 Monate mit den 12 Monaten davor.
Wohnung Miete pro Monat Δ in 1 Jahr
1-1.5 Zimmer CHF 880.00 +2 %
2-2.5 Zimmer CHF 1'248 +4 %
3-3.5 Zimmer CHF 1'490 +3 %
4-4.5 Zimmer CHF 1'780 +5 %
5-5.5 Zimmer CHF 2'500 +25 %

Mittlere Hauspreise

Mittlere Angebotspreise für Häuser im Kanton Tessin nach Zimmeranzahl. Vergleich der letzten 12 Monate mit den 12 Monaten davor.
Haus Preis Δ in 1 Jahr
4-4.5 Zimmer CHF 850'000 +8 %
5-5.5 Zimmer CHF 1'111'250 +4 %
6-6.5 Zimmer CHF 1'285'000 +3 %
7-7.5 Zimmer CHF 1'400'000 +2 %
8-8.5 Zimmer CHF 1'482'500 -1 %

Marktentwicklung für Wohneigentum im Kanton Tessin

Beim Kauf einer Wohnimmobilie (Wohnung oder Haus) belief sich der mittlere Quadratmeterpreis im Kanton Tessin im 3. Quartal 2022 auf CHF 6'826. Hinzu kommen noch Erwerbsnebenkosten – Maklergebühren, diverse Steuern und Kosten für den Notar samt Grundbucheintrag – deren Höhe sich am Kaufpreis orientiert.

Seit dem 1. Quartal 2017 sind die Quadratmeterpreise beim Kauf einer Wohnung oder eines Hauses im Kanton Tessin etwa gleich geblieben, im Vergleich zum Vorjahresquartal ist dies eine Veränderung von +7 %.

Loading chart...
Angebotspreise für Wohnungen und Häuser pro m²
houses
ImmoMapper Immobilienbewertung

Was ist meine Immobilie wert? Erhalten Sie in wenigen Minuten eine unverbindliche Ersteinschätzung ihrer Immobilie.

Jetzt kostenlos Wert ermitteln
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Angebotspreise für Häuser
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Angebotspreise für Eigentumswohnungen

Entwicklung der Mietpreise im Kanton Tessin

Der Quadratmeterpreis bei Mietwohnungen und Häusern im Kanton Tessin betrug im 3. Quartal 2022 im Schnitt CHF 19.20. Dies entspricht einer Änderung von +11 % im Vergleich zum Vorjahresquartal und von ±0 % zum 1. Quartal 2017.

Loading chart...
Angebotsmieten für Wohnungen und Häuser pro m²
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Angebotsmieten für Häuser
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Loading chart...
Angebotsmieten für Eigentumswohnungen

Mieten und Angebotspreise für Immobilien nach Ort im Kanton Tessin

Die Angebotspreise pro Quadratmeter für Häuser unterscheiden sich je nach Ort im Kanton Tessin. Am teuersten sind Häuser in Ascona (CHF 13'942 pro m²), Vico Morcote (CHF 10'976 pro m²) und Collina d'Oro (CHF 8'807 pro m²) während man in Acquarossa (CHF 2'688 pro m²), Giornico (CHF 2'548 pro m²) und Blenio (CHF 2'464 pro m²) ein deutlich günstigeres Eigenheim erwerben kann.

Loading chart...
Angebotspreise pro Quadratmeter für Eigenheime in den teuersten und günstigsten Orten im Kanton Tessin in den vergangenen 12 Monaten

Recht ähnlich sieht es bei den Mieten aus: Am teuersten wohnt man in Paradiso (CHF 23.18 pro m²), Collina d'Oro (CHF 22.12 pro m²) und Ascona (CHF 21.85 pro m²) während man in Chiasso (CHF 15.56 pro m²), Morbio Inferiore (CHF 14.44 pro m²) und Coldrerio (CHF 13.85 pro m²) deutlich günstiger mieten kann.

Loading chart...
Mieten pro Quadratmeter in den teuersten und günstigsten Orten im Kanton Tessin in den vergangenen 12 Monaten
Angebotspreise für Wohnungen und Häuser, Bruttomonatsmieten für Mietobjekte pro m² der letzten 12 Monate verglichen mit den 12 Monaten davor
Gemeinde ●  Haus kaufen ●  Eigentumswohnung kaufen ●  Mieten
Preis pro m² Δ in 1 Jahr Preis pro m² Δ in 1 Jahr Miete pro m² Δ in 1 Jahr
Acquarossa CHF 2'688
Agno CHF 5'533 CHF 6'493 CHF 18.31 +10 %
Alto Malcantone CHF 4'816
Arbedo-Castione CHF 5'915 CHF 5'878 CHF 17.41 -1 %
Arogno CHF 5'639
Ascona CHF 13'942 CHF 11'352 CHF 21.85 +4 %
Astano
Avegno Gordevio
Balerna CHF 4'692 CHF 4'988 CHF 15.91 +11 %
Bellinzona CHF 5'048 CHF 6'114 CHF 16.82 +4 %
Biasca CHF 4'615 CHF 5'493 CHF 15.83 +5 %
Bioggio CHF 6'317 CHF 7'160 CHF 21.79 +29 %
Bissone CHF 9'611 CHF 20.95 +5 %
Blenio CHF 2'464
Bodio
Breggia CHF 4'707
Brione sopra Minusio CHF 8'333
Brissago CHF 6'999 CHF 7'712
Brusino Arsizio CHF 4'413
Cademario
Cadempino CHF 6'667 CHF 20.00 +17 %
Cadenazzo CHF 5'125 CHF 17.83 +1 %
Canobbio CHF 8'331 CHF 18.24 +4 %
Capriasca CHF 5'800 CHF 18.42 +16 %
Caslano CHF 6'688 CHF 6'360 CHF 17.78 -3 %
Castel San Pietro CHF 4'355
Centovalli CHF 4'091
Cevio CHF 4'059
Chiasso CHF 4'494 CHF 4'800 CHF 15.56 +5 %
Coldrerio CHF 13.85 -2 %
Collina d'Oro CHF 8'807 CHF 9'923 CHF 22.12 +5 %
Comano CHF 8'325
Cugnasco-Gerra CHF 6'421
Cureglia
Curio
Faido CHF 2'751
Gambarogno CHF 6'226 CHF 7'406 CHF 19.54 +11 %
Giornico CHF 2'548
Gordola CHF 6'813 CHF 6'868 CHF 19.87 +18 %
Gravesano
Lamone
Lavizzara
Locarno CHF 6'277 CHF 7'647 CHF 19.42 +4 %
Losone CHF 7'634 CHF 7'090 CHF 18.15 +6 %
Lugano CHF 6'887 CHF 8'500 CHF 21.08 +7 %
Lumino CHF 6'020
Maggia CHF 4'657
Magliaso CHF 8'226 CHF 6'550
Manno
Maroggia CHF 9'047
Massagno CHF 8'630 CHF 20.65 +7 %
Melano CHF 5'571 CHF 7'101
Melide CHF 10'500 CHF 18.33 -3 %
Mendrisio CHF 5'297 CHF 5'890 CHF 18.33 +9 %
Mergoscia
Mezzovico-Vira CHF 5'118
Miglieglia
Minusio CHF 7'200 CHF 8'379 CHF 17.38 -2 %
Monteceneri CHF 5'588 CHF 5'120 CHF 17.50 +3 %
Morbio Inferiore CHF 5'199 CHF 4'327 CHF 14.44 +5 %
Morcote CHF 11'506
Muralto CHF 8'636 CHF 21.25 +8 %
Muzzano CHF 12'134
Neggio
Novaggio
Novazzano CHF 5'210
Onsernone
Origlio CHF 6'639
Orselina CHF 10'021
Paradiso CHF 9'826 CHF 23.18 +6 %
Pollegio
Ponte Capriasca CHF 7'487
Porza CHF 7'000 CHF 20.00 -1 %
Pura CHF 5'591
Quinto
Riva San Vitale CHF 6'003
Riviera CHF 4'143
Ronco sopra Ascona
Rovio CHF 5'772
Sant'Antonino CHF 16.33 -6 %
Savosa CHF 7'939 CHF 19.48 +12 %
Serravalle CHF 3'603
Sorengo CHF 8'629 CHF 20.77 +10 %
Stabio CHF 4'733 CHF 4'086 CHF 17.12 +10 %
Tenero-Contra CHF 7'278 CHF 18.17 +8 %
Terre di Pedemonte
Torricella-Taverne CHF 5'500 CHF 5'938
Tresa CHF 4'178 CHF 4'821 CHF 16.48 -5 %
Vacallo CHF 4'814 CHF 5'438 CHF 15.67 +4 %
Vernate CHF 7'775 CHF 8'047
Verzasca CHF 5'000
Vezia
Vico Morcote CHF 10'976

Allgemeine Informationen zum Kanton Tessin

image
Quelle: Wikipedia

Das Tessin [tɛˈsiːn], vormals der Tessin (Kürzel TI; italienisch Ticino [tiˈtʃiːno], lombardisch Tesín, Tisín [teˈzin tiˈzin], französisch Tessin, rätoromanisch ), amtlich italienisch Repubblica e Cantone Ticino (Republik und Kanton Tessin), ist ein Kanton in der Schweiz. Der Hauptort ist Bellinzona, die bevölkerungsreichste Stadt Lugano. Bei Chiasso befindet sich der südlichste Punkt der Schweiz. Der südliche Teil des Kantons zählt zur grenzüberschreitenden schweizerisch-italienischen Metropolregion Tessin.

Im Tessin wird Italienisch und Lombardisch (Ticinese im Sopraceneri und Comasco-Lecchese im Sottoceneri) gesprochen; in der Gemeinde Bosco/Gurin ist Deutsch (Walserdeutsch) die altherkommene Sprache. Das Tessin ist – neben Graubünden – einer der beiden Schweizer Kantone mit Italienisch als Amtssprache.

Quelle: Wikipedia

Über ImmoMapper Analysen

ImmoMapper beobachtet und analysiert seit vielen Jahren den Schweizer Markt für Wohnimmobilien und berechnet jeden Monat Statistiken zu aktuellen Mieten und Kaufpreisen für Wohnungen und Häuser.

Die Daten stammen aus Immobilieninseraten die ImmoMapper von den grössten Schweizer Immobilienplattformen bezieht. Aus den Daten werden mittlere Angebotspreise und Angebotsmieten berechnet. Um einer Verzerrung aufgrund von Ausreissern mit sehr hohen Preisen vorzubeugen werden statt Durchschnittswerten die Mediane verwendet. Beim Median sind 50% der Preise der Vergleichsgruppe teurer und 50% der Preise billiger.

Die Immobilienmarktstatistik von ImmoMapper wird monatlich aktualisiert. Um den statistischen Fehler klein und die berechneten Werte sinnvoll zu halten werden Medianpreise werden nur dann angegeben, wenn es genügend Objekte für eine statistische Auswertung gibt.

Sämtliche Daten werden für allgemeine Informationszwecke zur Verfügung gestellt ohne eine Garantie auf Korrektheit oder Vollständigkeit. Schlussfolgerungen oder Maßnahmen auf der Grundlage dieser Daten liegen in der alleinigen Verantwortung des Nutzers.

Sonderfall: Zählung der Zimmer im Kanton Genf

Die Zimmer werden im Kanton Genf anders gezählt als im Rest der Schweiz. Im Kanton Genf zählt die Küche als Raum, während das in der übrigen Schweiz nicht der Fall ist. Dies bedeutet, dass z.B. eine 2,5-Zimmer-Wohnung in Zürich einer 3,5-Zimmer-Wohnung in Genf entspricht.

Um die Statistiken schweizweit vergleichbar zu machen korrigiert ImmoMapper dies indem die Zimmeranzahl entsprechend korrigiert wird und eine 3,5-Zimmer-Wohnung in Genf der Kategorie "2-2,5 Zimmer". zugeordnet wird. Dies gilt entsprechend für alle Wohnungen im Kanton Genf.

Quellen: [1],

Immobilienpreise in den grössten Gemeinden im Kanton Tessin

Immobilienpreise in den grossen Städten

Immobilienmarktdaten nach Kanton


Wollen Sie über ImmoMapper informiert bleiben?
Wenig Emails, jederzeit kündbar, kein Spam.